Geld vertrauen • Holger Janßen
Holger Janßen

Lass mich Dir eine Geschichte erzählen …

Als ich ein kleiner Junge war, haben meine Eltern ein Haus gebaut, damit meine Schwester und ich wundervoll aufwachsen können; mit eigenem Zimmer, genügend Platz und einem Garten zum Toben und Spielen. Idylle und kindliche Freiheit pur. Aber: So ein Haus ist teuer. Ich erinnere mich an einen Moment, den ich nie vergessen habe. Meine Mutter sagte mit dem Schlüssel in der Hand: „Ich gehe jetzt arbeiten. Wir wollen uns das Haus ja auch leisten.“ Als kleiner Junge habe ich das nicht wirklich verstanden, aber es hat sich tief in mir verankert.

Wenn meine Mutter nach der Arbeit nach Hause kam, war sie müde und geschafft und hatte wenig Zeit und Kraft für uns Kinder. In dieser Zeit hatte ich das erste Mal das Gefühl, dass arbeiten gehen und Geldverdienen keine tolle Idee sei, denn irgendwie war meine Mutter nicht glücklich.

Als ich nach der Schule meine Ausbildung machte, habe ich meinen Ausbildungsplatz danach ausgesucht, wer mich am besten bezahlt. Ebenso tat ich dies bei späteren Arbeitsplätzen. Mein Money Mindset hatte eher etwas von Mangel und den Glaubenssatz, dass man hart für Geld arbeiten müsse, aber trotzdem nicht glücklich sei.

Um mehr aus meinem Geld zu machen, beschäftigte ich mich Anfang der 2000er Jahre erstmals mit Aktien. Aber was heißt beschäftigen? Ich zockte. Der neue Markt lockte mit sagenhaften Gewinnen. Was soll ich sagen? Ich habe alles falsch gemacht, was Du falsch machen kannst. Mit Gier und dem Plan, schnell reich zu werden, habe ich losgelegt. Ich hatte keine Ahnung von der Börse. Ich wusste auch nicht wie sie funktioniert. Mit Bauchgefühl und Tipps von Freunden und Kollegen startete meine ersten Trades. Zunächst sah alles gut aus. Doch als die Blase platzte, brachen meine Gewinne zusammen. Einen Plan B gab es nicht. Ausgestattet mit Schulden habe ich der Börse den Rücken gekehrt. Anstelle dessen habe ich versucht, mit meinem Job die Schulden zu tilgen und dann mein Leben zu gestalten.

Seitdem sind viele Jahre vergangen. Die Schulden sind Vergangenheit. Die Börse bisher auch. Sie war zwar kein Tabu, aber ich habe mich auch nicht mehr mit ihr beschäftigt. Bis 2020.

In der Corona Zeit habe ich begonnen, einige Weichen in meinem Leben neu zu stellen. Über Seminare bei Tobias Beck und Christian Bischoff bin ich das erste Mal auf Philipp J. Müller aufmerksam geworden. Als dann auch noch eine gute Freundin berichtete, sie habe die Akademie absolviert, wurde ich hellhörig. Ich wollte mehr darüber wissen. Sie lud mich ein, mir 75 Minuten Zeit zu nehmen.

Nach dem kostenlosen Online-Workshop war ich Feuer und Flamme und habe mich direkt angemeldet. Was ich dort bereits nach wenigen Wochen an Wissen angesammelt und im Simulationstraining umgesetzt hatte, war beeindruckend. Mit den richtigen Strategien ist soviel möglich. Geldverdienen in jeglicher Marktrichtung geht tatsächlich. Warum wissen das so wenige?

So mancher Gedanke ging 20 Jahre zurück. Wenn ich zu Zeiten des Neuen Marktes schon soviel über die Börse gewusst und hätte anwenden können …. Aber wie heißt es so schön …. hätte, hätte …. Fahrradkette.

Inzwischen bin ich im Echtgeld und setze die gelernten Strategien erfolgreich um. Kurzum: Die Ausbildung in der Akademie macht richtig Spass und Du erreichst schnell Deine ersten Ziele.

Mein Money Mindset hat sich komplett verändert und ich blicke voller Vertrauen und Zuversicht auf meine Börsenzukunft. Der nächste Crash kann kommen, denn … auch bei fallenden Kursen verdienen Profis an der Börse. Das gefällt mir! Da mache ich mit.

Warum es diese Seite gibt?

Geld ist die wichtigste Nebensache der Welt. Du brauchst es. Egal, was Du unternimmst. Also Sorge dafür, dass Du welches hast.

Finanziell frei sein, um das zu tun, was Dir wirklich wichtig ist, muss keine Idee bleiben. Die Akademie ist eine Möglichkeit, dieses Ziel zu erreichen. Auch für Dich gibt es einen freien Platz mit Aussicht auf Erfüllung. Steig ein und fahr mit.

Die Investment Akademie • Logo

Der Online-Workshop der Investment Akademie

mit staatlicher Anerkennung – 100.000-fach bewährt

Home
Über mich
Blog

GELD VERTRAUEN • HOLGER JANSSEN • EST. 2021
Kümmere Dich um Dein Geld und starte jetzt!